Galapagos: Auf den Spuren der Riesenschildkröte

Isla San Cristobal - Isla Santa Cruz - Isla Bartolomé - Isla Nord Seymour - Isla Isabela - Isla Santa Cruz - 8 Tage

Diese 8-tägige Galapagosreise bringt Sie in enge Berührung mit der Flora und Fauna des weltbekannten Archipels. Beim Inselhüpfen lernen Sie die wichtigsten Inseln von Galapagos kennen. Bootsausflüge wechseln sich mit leichten Wanderungen ab.


Echse auf Galapagos

Tag 1: Isla San Cristobal

Bei Ankunft auf der Isla San Cristobal werden Sie bereits von Ihrem Reiseleiter erwartet. Er bringt Sie zu Ihrem ersten Hotel, damit Sie Ihr Gepäck abstellen können. Während des Mittagessens zeigt Ihnen Ihr Guide die Stationen Ihrer Galapagos Reise.

Und dann kann das Inselhüpfen auch schon losgehen! Wir brechen auf ins Interpretationszentrum der Insel, wo wir einiges über die Entstehung des Galapagos Archipels, seine Flora und Fauna sowie seine Bewohner erfahren. Danach können wir die heimische Vegetation bei einer Wanderung bestaunen. Unser Ziel ist der Fregatt-Hügel, den wir nach ca. 2 Stunden erreichen werden und von wo aus wir den spektakulären Ausblick über die Insel genießen. Wie der Name bereits verrät, lassen sich hier auch viele Fregattvögel und andere Vogelarten beim Nestbauen beobachten.

Übernachtung im Hotel auf San Cristobal.


Leon Dormido Galapagos Ecuador

Tag 2: Isla San Cristobal

Heute werden wir einen der beiden genannten Ausflüge machen:

Ausflug 1:
Nach dem Frühstück besteigen wir ein Schiff und es geht zur berühmten Insel der Seehunde. Dies ist einer der wenigen Orte, wo man noch mit Seehunden schwimmen und schnorcheln kann. Mittagessen gibt es an Bord. Bevor wir zurück zum Hotel fahren, haben Sie noch nicht Möglichkeit, in der Ochoa Bucht zu spazieren und zu entspannen.

Ausflug 2:
Wir unternehmen einen Bootsausflug zum berühmten Felsen "Leon Dormido" ("Schlafender Löwe"), der auch unter dem Namen "Kicker's Rock" bekannt ist. Der steile Tuffkegel ragt aus dem Meer heraus. Sie haben die Möglichkeit, beim Schnorcheln Rochen, Haie und andere Fischarten zu sehen. Die Felsformation gilt als einer der besten Orte zum Tauchen und Schnorcheln auf Galapagos.Im Anschluss wird ebenfalls ein Strand besucht, entweder Playa Ochoa, Playa Puerto Grande oder Playa Mangelito.

Übernachtung im Hotel auf San Cristobal.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagssnack.


Riesenschildkröte Ecuador

Tag 3: Isla San Cristobal - Isla Santa Cruz

Heute früh werden Sie zum Hafen in Balatra gebracht und fahren mit dem Schnellboot zum nächsten Ziel Ihrer Galapagos Rundreise: die Isla Santa Cruz. Nach ca. 2 h Fahrt erreichen Sie den Hafen Puerto Ayora, wo schon Ihr Reiseleiter auf Sie wartet. Ein Shuttle bringt Sie ins Hochland der Insel zur Primicias Ranch, wo Sie schon auf die nächste Riesenschildkrötenart treffen. Die  "Geochelone nigrita" frisst entweder oder nimmt ein Bad und lebt hier noch in ihrer natürlichen Umgebung. Anschließend Mittagessen bei der Ranch und Fahrt ins Hotel nach Puerto Ayora.

Optionale Aktivität: Nach dem Mittagessen werden wir unseren persönlichen "Fußabdruck" auf den Galapagos Inseln hinterlassen, indem wir Teil eines Schutz- und Erhaltungsprogrammes werden. Das Programm besteht darin, seinen eigenen Baum in der Primicias Ranch zu planzen. Dieser Baum wird später Ihren Namen tragen und Sie werden ein Zertifikat erhalten, das bestätigt dass Sie aktiv an der Erhaltung des Ökosystems der Galapagos Inseln teilgenommen haben.

Übernachtung auf der Isla Santa Cruz.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen.

* Achtung: Die Schnellbootfahrten zwischen den Hauptinseln (San Cristobal - Santa Cruz - Isabela) können sehr strapaziös sein, wenn Wellengang herrscht. Sie sind beispielsweise nicht für Passagiere mit Bandscheibenvorfall zu empfehlen.


Pinnacle Rock Galapagos Ecuador

Tag 4: Bootsausflug zu einer weiteren Insel

Stärken Sie sich beim Frühstück im Hotel, denn danach haben Sie die Gelegenheit, die Vielfalt der Galapagos Inseln hautnah zu erforschen. Auf einer Bootstour zu einer der Inseln Bartolomé, Nord Seymour, South Plazas, Floreana, Isabela oder Santa Fe werden Sie die Insel erkunden und anschließend schwimmen, schnorcheln oder einfach nur entspannen. Die täglichen Schiffsfahrten hängen von Verfügbarkeit, Wetterbedingungen und Genehmigungnen des Galápagos Nationalparks ab.

Isla Bartolomé: Entdecken Sie die grandiosen Landschaften und faszinierenden geologischen Formationen von Bartolomé und nutzen Sie die exzellenten Schnorchel-Möglickeiten.

Isla Nord Seymour: Hier können Sie vor allem Landechsen, Fregatt-Vögel mit dem eindrucksvollen roten Hals, Blaufußtölpel mit seinem sehr speziellen Balzverhalten und Seelöwen beobachten.

Isla South Plazas: Die Insel beheimatet trotz ihrer Größe eine erstaunlich vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Die dramatischen Klippen und die roten Algenpflanzen, die die Insel wie ein Teppich überziehen, sind die Kennzeichen dieser Insel.

Isla Santa Fe: Auch Santa Fe verfügt über eine enorme landschaftliche Vielfalt. In den Lagunen und an den Stränden von Santa Fe lässt es sich hervorragend schnorcheln, wobei man von unzähligen farbigen Fischen, Seelöwen und sogar Haien begleitet wird.

Übernachtung im Hotel auf der Isla Santa Cruz.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen.


Tag 5: Bootsausflug zu einer weiteren Insel

Heute steht ein weiterer Ganztagesausflug auf dem Programm. Sie können eine andere Insel als am 4. Tag wählen. Die täglichen Schiffsfahrten hängen von Verfügbarkeit, Wetterbedingungen und Genehmigungen des Galápagos Nationalparks ab.

Übernachtung im Hotel auf der Isla Santa Cruz.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen.


Blaufußtölpel Isla Seymour Norte Galapagos Ecuador

Tag 6: Isla Santa Cruz - Charles Darwin Station - Isla Isabela

Nach dem Frühstück fahren wir ins Hochland von Santa Cruz zur Charles Darwin Station. Dort werden u.a. Schildkröten aufgezogen. Als Besucher erhält man außerdem spannende Informationen über das Verhalten der Schildkröten, Programme zu ihrer Erhaltung und über weitere interessante Statistiken. In der Station haben Sie die Chance, neben den vielen verschiedenen Schildkröten- auch mehrere Vogel- und Echsenarten zu beobachten. Nachmittags legt das Schnellboot im Hafen von Puerto Ayora ab, das uns zur Isla Isabela bringt, die größte und jüngste Insel des Archipels. Dort angekommen werden Sie zum Hotel gebracht und können Ihre Koffer abstellen, danach die freie Zeit bei einem Spaziergang oder einfach beim Entspannen genießen.

Übernachtung im Hotel auf der Isla Isabela.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen.

Anmerkung: Die Fahrt im Schnellboot zur Isla Isabella dauert ca. 2,5 - 3 h und ist recht anstrengend. Wer Rückenprobleme hat, sollte von der Fahrt absehen oder ggf. fliegen. Wer an Seekrankheit leidet, sollte sich entsprechende Medikamente mitnehmen.


Fregattvogel Galapagos Ecuador

Tag 7: Isla Isabela - Los Tuneles & Schildkrötenzentrum

Ein früher Start in den Tag lohnt sich, denn wir werden einen einzigartigen Platz der Inseln - "Los Tuneles" - besuchen. Mit einem Schnellboot erreichen wir die Lavaformationen, die an Tunnel und Brücken erinnern, in ca. 45 min. Unser erfahrener Kapitän wird uns sicher durch die Wellen manövrieren. Die Tunnel bildeten sich vor Millionen von Jahren als flüssige Lava auf das kalte Meerwasser traf. Zusammen mit unserem Guide schnorcheln wir entlang Los Tuneles und können das üppige Meeresleben wie Haie, Hummer, Pinguine, Seelöwen, Seeschildkröten und andere endemische Arten bewundern. An Bord gibt es zur Stärkung einen Imbiss. Wenn wir Glück haben, sehen wir Riesenmantarochen, die im offenen Wasser fressen.
Am Nachmittag werden Sie zum Schildkrötenaufzuchtzentrum von Isabela gebracht, das sich in Humedales befindet. Dort sehen Sie die bekannte Schildkrötenart die "Geochelone Guntheri", die vom Vulkan Sierra Negra kam. Es gibt verschiedene Schildkrötenarten, die von den Vulkanen Darwin, Alcedo, Cerro Azul und Wolf stammen. Rückkehr zum Hotel.

Übernachtung im Hotel auf der Isla Santa Cruz.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen.


Tag 8: Isla Isabela - Rückflug

Sehr früh am Morgen fahren Sie mit dem Schnellboot zurück zur Isla Santa Cruz (Fahrtzeit ca. 2.5 - 3 h). Hier werden Sie erwartet und zum Flughafen gebracht.
Ende der Leistungen.

Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück.

Preis Reisebaustein (8 Tage):

2017:

Hotels "Tourist Class" (siehe Hotelliste)

Preis p.P. ab 2.325,- Euro im DZ

Hotels "Tourist Superior Class" (siehe Hotelliste):

Preis p.P. ab 2.365,- Euro im DZ

Hotels "First Class" (siehe Hotelliste):

Preis p.P. ab 2.745,- Euro im DZ

2018:

Hotels "Tourist Class" (siehe Hotelliste)

Preis p.P. ab 2.115,- Euro im DZ

Hotels "Tourist Superior Class" (siehe Hotelliste):

Preis p.P. ab 2.175,- Euro im DZ

Hotels "First Class" (siehe Hotelliste):

Preis p.P. ab 2.655,- Euro im DZ

Diese Tour enthält:

  • 7 Übernachtungen in Hotels lt. Hotelliste oder gleichwertig
  • Halbpension
  • Transfers und Ausflüge im Boot, Van oder Kleinbus in der Gruppe wie angegeben
  • qualifizierte lokale zweisprachige Guides (englisch/spanisch)
  • Schnorchelausrüstung
  • Exkursionen laut Programm

Nicht inbegriffen:

  • Eintrittsgebühren Galapagos Nationalpark (derzeit 100 USD pro Person), Ingala Transitkarte (derzeit 20 USD pro Person)
  • Steuer Isla Isabela (derzeit 10 USD pro Person)
  • internationale Flüge
  • Inlandsflüge
  • optionale Aktivititäten
  • Nationale und internationale Flughafengebühren
  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • Kofferträger
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

1. Die täglichen Schiffsfahrten hängen von Verfügbarkeit, Wetterbedingungen und Genehmigungnen des Galápagos Nationalparks ab. Zu besuchende Inseln können sein: Bartolomé, Nord Seymour, Süd Plazas und Santa Fe.

2. Die Reisepläne können ohne vorherige Ankündigung wegen Wetterbedingungen, Genehmigungnen des Galápagos Nationalparks, Betriebsfragen oder Sicherheitsbedenken für die Passagiere geändert werden.

Hotels:

Tourist Class:

Isla San Cristobal: Hotel Pimampiro oder ähnlich

Isla Santa Cruz: Hotel De Javu oder ähnlich

Isla Isabela: Hotel Tintoreras oder ähnlich

Tourist Superior Class:

Isla San Cristobal: Hotel Blue Marlin oder ähnlich

Isla Santa Cruz: Hotel Silberstein oder ähnlich

Isla Isabela: Hotel Volcano oder ähnlich

First Class:

Isla San Cristobal: Hotel Casa Opuntia (Run on the House) oder ähnlich

Isla Santa Cruz: Hotel Sol y Mar oder ähnlich

Isla Isabela: Hotel Casa Marita (Junior Suite) oder ähnlich

Reisetermine:

täglich möglich (ab 2 Personen) - an keine festen Termine gebunden

Rufen Sie uns an!
+49 (0)341 52 99 878
Schreiben Sie uns!
info@mio-tours.de
Reiseanfrage
für Ihre ganz
persönliche Rundreise
E-mail Formular
Deutsches Reiserecht Hanse Merkur

Reisekombination

Mexico-Mio