Galapagos Kreuzfahrt auf der Voyager

Sie reisen mit dem Kreuzfahrtschiff Galapagos Voyager in der Kategorie First Class mit maximal 16 Passagieren. Unser Beispielverlauf führt Sie in 5 Tagen durch die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt des Archipels. Falls Sie eine andere Route oder Dauer wünschen, bietet Ihnen das Schiff mehrere Optionen mit einer Dauer von 4 bis 8 Tagen und unterschiedlichen Strecken durch das Galapagos Archipel.

Santa Cruz - Floreana - Española - Lobos Island - San Cristobal - North Seymour


Tag 1 (Sa): Santa Cruz

Sie landen auf dem Flughafen der Isla Baltra und werden dort empfangen, um Ihr Programm auf dem Festland der Isla Santa Cruz zu beginnen. Am Morgen fahren Sie zu einer Schildkrötenfarm im Hochland, wo Sie Riesenschildkröten bestaunen können.

Abends haben Sie Zeit die Charles Darwin Station zu besuchen. Hier lernen Sie die Arbeit "hinter den Kulissen" kennen. Die NGO kämpft seit 50 Jahren für den Schutz und Erhalt des Galapagos Archipels. Außerdem betreiben Sie die Schildkrötenaufzuchtstation, wo der "Einsame George" lebte. Am Abend erwartet Sie das luxuriöse Kreuzfahrtschiff Voyager mit dem Sie in den nächsten Tag die Galapagos Inseln erkunden werden.


Galapagos Kreuzfahrt Flamingo

Tag 2 (So): Floreana

Heute Morgen erwachen Sie in der Nähe der Isla Floreana. Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst den Besucherstandort Punta Cormorant. Sie landen an einem Strand, wo sich häufig Seelöwen aufhalten. Von hier führt ein Weg zu einem weiteren, weißen Sandstrand, wo häufig auch Flamingos zu sehen sind. Wir passieren die Isla Champion, welche nicht betreten werden darf. Mit viel Glück können Sie aber vom Boot aus eine der seltenen Charles Spottdrosseln entdecken.

Anschließend fahren Sie zum "Mirador de la Baronesa"- einem Aussichtspunkt im Norden der Insel. Den Abschluss unserer Tages auf der Isla Floreana finden Sie im Post Office Bay. Ihr nächster Zielpunkt ist eine Posttonne, in der Reisende Post hinterlassen. Werfen Sie Ihre Karten ein und nehmen Sie die Postkarten mit Ziel Deutschland mit. Hier können Sie sich noch etwas die Füße vertreten, bevor Sie Ihre Galapagos Kreuzfahrt auf der Voyager fortsetzen.


Galapagos Kreuzfahrt

Tag 3 (Mo): Isla Española

Am Morgen geht es zu einem der beiden Besucherstandorte auf der Isla Española -eine der tierreichsten Inseln. Punta Suárez ist für seine riesige Albatross Kolonie bekannt und auf einem ausgewiesenen Wanderweg können Sie einen weiteren faszinierenden Einblick in die Tierwelt, vorbei an Albatrossen, Leguanen und Bussarden, erhalten. 

Am Nachmittag lassen Sie sich von der wunderschönen Bucht Gardner Bay verzaubern. Es ist der zweite Besucherstandort im Norden der Insel.Die ruhigen und warmen Gewässer eignen sich besonders zum Schnorcheln und Entdecken der faszinierenden Unterwasserwelt. Am langen Sandstrand können Sie verschiedene und seltene Vogelarten erspähen. Hier gibt es gleich drei unterschiedliche Arten des Darwinfinken. Der Besuch in der malerischen Bucht bleibt in jedem Fall im Gedächtnis hängen.


Tag 4 (Di): Isla Lobos  - San Cristobal

Am Morgen erkunden Sie die Isla Lobos- eine sehr kleine, friedliche und flache Insel - 10 Kilometer nordöstlich von Puerto Baquerizo Moreno gelegen. Sein Namen erhielt die Insel durch eine Kolonie von Seelöwen, welche sich dort gern tummeln.

Galapagos Kreuzfahrt

Am Nachmittag warten zwei weitere Highlights auf Sie: die Galapaguera Cerro Colorado und Puerto Chino Beach. Die Galapaguera liegt im südöstlichen Teil der Insel. Es ist eine Forschungs- und Aufzuchtstation für Riesenschildkröten der Gattung Geochelone Chatamensis. Viele Informationen zum Thema Riesenschildkröten und eine einzigartige Pflanzenwelt erwarten Sie, denn hier wurden viele endemische Pflanzen angepflanzt. Danach können Sie am traumhaften Puerto Chino Beach entspannen. Der Strand zählt zu einem der schönsten der gesamten Inseln. Umgeben wird er von Lava, Mangroven und Steinen, die eine besondere Atmosphäre verleihen.


Tag 5 (Mi): North Seymour

Heute neigt sich Ihre Galapagos Kreuzfahrt dem Ende. Noch einmal können Sie auf dem Schiff ein ausgedehntes Frühstück einnehmen, bevor sie zur Isla North Seymour fahren. North Seymour ist eine kleine Insel in der Nähe der Isla Baltra, welche durch untermeerische Lava geformt wurde und von einer dichten, niedrigen Vegetation bewachsen ist. Dort können vor allem die Blaufußtölpel beobachtet werden. Aber auch Fregattvögel, Landleguane und Seelöwen haben hier Ihre Heimat gefunden.

Ende einer schönen Reise und Transfer zum Flughafen. Gern beraten wir zu Reiseverlängerungen.

Preis Reisebaustein:

Preise auf Anfrage

Die Zahlungsbedingungen für eine Galapagos Kreuzfahrt können von unseren AGB abweichen.

Diese Tour enthält:

  • 4 Übernachtungen auf der 1. Klasse-Yacht Voyager inkl. Vollverpflegung
  • Transfers auf Galapagos
  • alle Ausflüge mit englischsprachigem Guide
  • Treibstoffpauschale

Nicht inbegriffen:

  • Flüge und Flughafengebühren
  • Eintrittsgebühren Galapagos Nationalpark (derzeit 100 USD pro Person), Touristentransitkarte Ingala (derzeit 20 USD pro Person)
  • Getränke zu den Mahlzeiten
  • Kofferträger
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

Reisetermine:

Abfahrt immer am Samstag

1. Die täglichen Schiffsfahrten hängen von Verfügbarkeit, Wetterbedingungen und Genehmigungnen des Galápagos Nationalparks ab.

2. Die Reisepläne können ohne vorherige Ankündigung wegen Wetterbedingungen, Genehmigungnen des Galápagos Nationalparks, Betriebsfragen oder Sicherheitsbedenken für die Passagiere geändert werden.

Rufen Sie uns an!
+49 (0)341 52 99 878
Schreiben Sie uns!
info@mio-tours.de
Reiseanfrage
für Ihre ganz
persönliche Rundreise
E-mail Formular
Deutsches Reiserecht Hanse Merkur
Mexico-Mio