Ecuador Regenwald

Die größte Fläche Ecuadors ist mit Regenwald bedeckt! Gleichzeitig ist das Amazonastiefland in Ecuador relativ einfach und schnell zugänglich.
Der Regenwald wird durch den Río Pastaza in einen nördlichen und einen südlichen Bereich geteilt. In letzter Zeit war der Yasuní-Nationalpark im Norden in die Schlagzeilen geraten. Hier stellen wir Ihnen neben dem Yasuní weitere lohnenswerte Ziele und Regenwald Lodges vor:

Im nördlichen Amazonastiefland Ecuadors befinden sich das Cuyabeno Naturschutzgebiet (Flüge nach Lago Agrio) und der Yasuní Nationalpark (Flüge nach Coca).

Im Süden des ecuadorianischen Regenwalds befindet sich unter anderem das Achuar Territorium. Hier lebt die Achuar Indígenas in kleinen Siedlungen und versuchen, den Lebensstil und Philosophie ihrer Vorfahren weiterzuleben.


Reisen in den nördlichen Regenwald Ecuadors:

Sacha Lodge

Sacha Lodge

Die Sacha Lodge gehört zu den komfortableren Lodges des ecuadorianischen Regenwalds. Sie befindet sich unweit des Yasuní Nationalparks. Vogelliebhaber und Ornithologen können Spezialprogramme anfragen.

Napo Wildlife Center

Napo Wildlife Center

Das Regenwald Napo Wildlife Center liegt im Yasuní Nationalpark. Es gehört zu den komfortablen Lodges der gehobenen Klasse und stellt einen ausgezeichneten Ausgangspunkt für Tierbeobachtungen dar.

Sani Lodge

Sani Lodge

Die Sani Lodge befindet sich genau zwischen dem Cuyabeno und dem Yasuní Nationalpark. Sie wird von einer Kichwa-Gemeinschaft betrieben und kann von Coca nur per Boot erreicht werden.

Liana Lodge

Liana Lodge

Die Liana Lodge zeichnet sich durch ihre gute Erreichbarkeit ab Quito aus. Sie ist per Auto und Boot zu erreichen, liegt dennoch mitten im Regenwald. Die einfache aber gemütliche Lodge kann problemlos in eine Ecuador Reise eingebunden werden.

Tapir Lodge

Tapir Lodge

Die Tapir Lodge ist mit Bus und Boot gut zu erreichen. Sie zeichnet sich durch ihre erneuerbaren Energiequellen aus und schützt somit das Ökosystem. Besonders eindrucksvoll sind die beiden Wohntürme, deren Zimmer auf verschiedenen Ebenen liegen. Für Abenteuerlustige. 


Reisen in den südlichen Regenwald Ecuadors:

Kapawi Lodge Ecuador

Kapawi Ecolodge

Die Kapawi Ecolodge ist nur per Flugzeug erreichbar, denn sie liegt inmitten des ecuadorianischen Regenwaldes im Achuar Territorium. Reisen zur Lodge sind ab 4 Tagen möglich.


Erkunden Sie den Regenwald auf außergewöhnliche und komfortable Weise:

M/V Anakonda Flusskreuzfahrt

Flusskreuzfahrt mit der M/V Anakonda

Die im Jahr 2013 erbaute M/V Anakonda gibt Ecuador Reisenden die Möglichkeit auf luxuriöse Art und Weise das immergrüne Amazonasgebiet Ecuadors zu erkunden. Interessante Reiseverläufe runden den Service ab.

Rufen Sie uns an!
+49 (0)341 52 99 878
Schreiben Sie uns!
info@mio-tours.de
Reiseanfrage
für Ihre ganz
persönliche Rundreise
E-mail Formular
Deutsches Reiserecht Hanse Merkur
Mexico-Mio