Zugfahrt mit dem Tren Crucero

Tren Crucero

Seit 2013 haben Ecuador Reisende die Möglichkeit die kontrastreiche Landschaft Ecuadors auf der Strecke Quito - Guayaquil bzw. Guayaquil - Quito näher kennen zu lernen. Der eigens dafür restaurierte Zug "Tren Crucero" überwindet dafür in 4 Tagen die knapp 450 Kilometer von den Anden bis zur Küste oder umgekehrt. Übernachtet wird in traditionsreichen Haciendas am Rande der Strecke und viele Ausflüge sind eingeplant. 

Die vier liebevoll gestalteten Waggons geben Platz für 54 Reisende. Der luxuriöse und inzwischen mehrfach ausgezeichnete Zug besitzt verschiedene Aufentaltsbereiche, einen Panoramawagen mit Austrittsfläche, sowie einen Speisewagen mit Bar und Salon. Die Waggons werden von Elektroloks, aber auch abschnittweise von historischen Dampflokomotiven gezogen.


Zugreise Ecuador

Rundreise "Zugreise Ecuador"

Wir haben bereits eine schöne & abwechlungsreiche Ecuador Reise mit dem Zug mit einer Dauer von 11 Tagen für Sie zusammen gestellt. Den Reiseverlauf finden Sie hier

Natürlich können Sie den "Tren Crucero Baustein" auch einzeln buchen oder mit anderen Ausflügen kombinieren.


Mögliche Reiseverläufe des Tren Crucero

Der Zug verkehrt ca. 1 - 2 Mal pro Monat je Strecke mit folgenden Routen und Reisedauern:

4 Tage / 4 Nächte "Train of Wonders"

  • Quito - Ibarra - Lasso - Riobamba - Alausí - Bucay - Durán / Guayaquil:

Tag 01: Quito – Otavalo – San Antonio – San Roque – Ibarra

Abfahrt 6:30 Uhr ab Swissôtel nach Otavalo
Fahrt Otavalo - Ibarra mit Dampflokomotive
San Roque: Musik und Textilien
Andrade Marín: Gourmet-Tasting
San Antonio: Holzwerkstätten
Mittagessen in der Hacienda "La Campiña"
Rückkehr nach Quito und Übernachtung

Tag 02: Quito – Cotopaxi – Ambato – Urbina - Riobamba

Abfahrt am Swissôtel um 7:00 Uhr
Abfahrt am Chimbacalle Bahnhof
Fahrt entlang der "Allee der Vulkane" (bei klarem Himmel sind bis zu 12 Vulkane sichtbar!)
Rodeo Show der Chagras in der Farm "La Alegria"
Mittagessen an Bord des Zuges
Urbina: Treffen mit dem letzten Eishändler vom Chimborazo
Übernachtung in Riobamba

Tag 03: Riobamba – Colta – Guamote – Alausi – Mirador Nariz del Diablo – Bucay

Fahrt Riobamba – Colta mit Dampflokomotive
Besichtigung des Colta Sees und der Balbanera Kirche
Guamote: traditioneller Wochenmarkt, Mittagessen
Alausi: Zugfahrt zur Teufelsnase und Pistishi Aussichtspunkt
Bucay: Fahrt nach Bucay im Bus, Abendessen und Übernachtung

Tag 04: Bucay – San Antonio – Yaguachi – Durán (Guayaquil)

Verkostung von Kakao und Schokolade in einer Hacienda
Show der Montubia-Kultur
Fahrt Yaguachi bis Durán mit Dampflokomotive
Transfer zum Stadthotel in Guayaquil
Ende der Leistungen

 

Diese Zugfahrt ist auch in umgekehrter Richtung möglich:

  • Guayaquil / Durán - Bucay - Alausí - Riobamba - Lasso - Ibarra - Quito ("Train of the Clouds")

Den detaillierten Reiseverlauf der gewünschten Strecke sowie Abfahrtstermine können Sie gern bei uns anfragen.

Wichtige Information:

Aufgrund starker Regenfälle in Folge des El Niño-Phänomens, gibt es zeitweilig Reparaturarbeiten an bestimmten Streckenabschnitten:

  • Abschnitt Otavalo - San Roque zeitweilig im Bus
  • ab 1.2.2018 Bauarbeiten zwischen Naranjito und Pistishi, deswegen ersatzweise Busfahrt

 

Preis 2019:

Strecke Quito - Guayaquil oder umgekehrt / 4 Tage - 4 Nächte

"Luxury Experience"

Preis p.P. ab 1.435,- Euro im Doppelzimmer

Preis p.P. ab 1.725,- Euro im Einzelzimmer

"Gold Class"

Preis p.P. ab 1.915,- Euro im Doppelzimmer

Preis p.P. ab 2.245,- Euro im Einzelzimmer

Diese Tour enthält:

  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück gemäß Hotelliste oder gleichwertig
  • Mittagessen und Abendessen an Bord des Tren Crucero oder in ausgewählten Restaurants bzw. Hotels
  • Transfers und Ausflüge im klimatisierten Van oder PKW während der Ausflüge
  • Eintritt (Museen und Nationalparke) wie im Programm erwähnt
  • englisch/spanisch/französischsprachiger Guide an Bord des Tren Crucero

Nicht inbegriffen:

  • Internationale Flüge
  • Getränke
  • Kofferträger
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

Hotels:

"Luxury Experience"

Quito: Swissôtel (First Class)

Riobamba: Hacienda La Andaluza (First Class)

Bucay: Hostería D'Franco (Tourist Class)

Guayaquil: Oro Verde (First Class)

"Gold Class"

Quito: Plaza Grande oder Casa Gangotena

Riobamba: Hacienda La Andaluza

Bucay: Hacienda La Danesa

Guayaquil: Hotel del Parque

Rufen Sie uns an!
+49 (0)341 52 99 878
Schreiben Sie uns!
info@mio-tours.de
Reiseanfrage
für Ihre ganz
persönliche Rundreise
E-mail Formular
Deutsches Reiserecht Hanse Merkur
Mexico-Mio