15.03.2017

Peru: Seilbahn nach Kuélap eröffnet

Am 2. März 2017 wurde die neue Seilbahn nach Kuélap feierlich eingeweiht und der Öffentlichkeit vorgestellt. Vom Ort Tingo Nuevo in der Region Amazonas führt die vier Kilometer lange, mit 25 Kabinen ausgestattete Bahn zur historischen Stätte Kuélap in 3.000 Metern Höhe und vereinfacht die Anreise immens. Vorher war eine beschwerliche 90-minütige Autofahrt notwendig, um die 32 Kilometer bis nach Kuélap zu überwinden. Die Seilbahn wurde unter den modernsten Standards erbaut: ein Kommunikationssystem aus Solarpanels und Sensoren misst z.B. die Windgeschwindigkeit. Mit dieser neuen Möglichkeit soll der Tourismus in der Region einen Aufschwung erleben.

Kuélap wurde vom Andenvolk der Chachapoya erbaut und ist nach Machu Picchu eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten in Peru.

Bei einer individuellen Tour durch Peru können wir Ihnen gern den Besuch der Ruinenstadt Kuélap einbauen. Wir freuen uns über Ihre Reiseanfrage.

Rufen Sie uns an!
+49 (0)341 52 99 878
Schreiben Sie uns!
info@mio-tours.de
Reiseanfrage
für Ihre ganz
persönliche Rundreise
E-mail Formular
Deutsches Reiserecht Hanse Merkur
Mexico-Mio