Pazifikküste Costa Ricas Rundreise

ab 1215€
Unverbindlich anfragen

2–16 Reiseteilnehmer

8 Tage / 7 Nächte

deutschsprachige Reiseleitung

zzgl. internationaler Flug ab 800 € p.P.

Den Krokodilen und anderen Exoten ganz nah

Diese Costa Rica Reise startet mit dem Besuch der Mangrovenwäldern von Guacalillo, wo Sie eine der grössten Krokodilkolonien der Welt beobachten können. Weiter geht es zum Nationalpark Manuel Antonio, der für seine reizvollen Strände, Wanderpfade und das herrliche Klima bekannt ist. Nächster Halt sind die wolkenverhangenen Berge von Monteverde. Hier können Sie die frische Bergluft geniessen und neue Energie tanken. Ein besonderes Erlebnis ist ein Spaziergang über den Hängebrücken in den Baumkronen. Anschliessend fahren wir weiter in den Norden zum aktiven Vulkan Rincon de la Vieja, der hinter bezaubernden Wäldern versteckt ist. Hier können Sie eine einzigartige Pferde-Tour zu den Fumarolen und heissen Quellen unternehmen, wobei Sie gleichzeitig eine fantastische Aussicht auf den Pazifischen Ozean geniessen.

Leistungen der Reise

Inklusive

  • Transfer Flughafen - Stadthotel auf Zubucherbasis
  • Beförderung gemäß Programmbeschreibung per Auto, Minibus oder Bus sowie im Boot
  • Unterkunft in den angegebenen Hotels oder ähnlich in Zimmern mit privatem Badezimmer
  • Begleitung durch eine deutschsprechende Reiseleitung von Tag 2 bis 8 ab/bis San José 
  • Mahlzeiten gemäß Programmbeschreibung
  • Alle Eintrittsgelder und Gebühren gemäss Programm
  • vor Ort erhalten Sie eine Reisedokumentation mit Informationen über das Land in deutscher Sprache

Optional

  • verlängern Sie die Tour um einen Tag am Anfang und besuchen Sie den Irazú Vulkan. Erfragen Sie bitte den Aufpreis.

Exklusive

  • Trinkgeld
  • Getränke zu den Mahlzeiten sowie nicht angegebene Mahlzeiten

Reisetermin und Preise

ReisetermineTeilnehmerPreis P.P. im DZPreis P.P. im EZStatus
22.09.2019 - 29.07.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
24.09.2019 - 01.10.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
01.10.2019 - 08.10.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
06.10.2019 - 13.10.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
13.10.2019 - 20.10.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
22.10.2019 - 29.10.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
29.10.2019 - 05.11.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
05.11.2019 - 12.11.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
10.11.2019 - 17.11.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
12.11.2019 - 17.11.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
17.11.2019 - 24.11.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
19.11.2019 - 26.11.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
24.11.2019 - 01.12.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
26.11.2019 - 03.12.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
01.12.2019 - 08.12.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
03.12.2019 - 10.12.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
10.12.2019 - 17.12.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
15.12.2019 - 22.12.2019 161215 €1435 €Jetzt buchen
17.12.2019 - 24.12.2019 161255 €1515 €Jetzt buchen
22.12.2019 - 29.12.2019 161295 €1565 €Jetzt buchen
29.12.2019 - 05.01.2020 161365 €1585 €Jetzt buchen
07.01.2020 - 14.01.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
12.01.2020 - 19.01.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
14.01.2020 - 21.01.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
21.01.2020 - 28.01.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
26.01.2020 - 02.02.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
28.01.2020 - 04.02.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
04.02.2020 - 11.02.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
09.02.2020 - 16.02.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
11.02.2020 - 18.02.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
18.02.2020 - 25.02.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
23.02.2020 - 01.03.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
25.02.2020 - 03.03.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
03.03.2020 - 10.03.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
08.03.2020 - 15.03.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
10.03.2020 - 17.03.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
17.03.2020 - 24.03.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
22.03.2020 - 29.03.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen
24.03.2020 - 31.03.2020 161215 €1435 €Jetzt buchen

War ihr Wunschtermin nicht dabei? Fragen Sie uns nach Alternativen

Ablauf der Reise

Tag 1

Ankunft San José

Nach der Ankunft am internationalen Flughafen von San José, Costa Rica, werden Sie am Ausgang des Flughafens empfangen und erhalten die Reiseunterlagen. Transfer zusammen mit weiteren Kunden ins Stadthotel.

Tag 2

San José - Quepos/Manuel Antonio

  • Mangroven Bootstour
  • Weiterfahrt nach Manuel Antonio

Die Reise startet gegen 8.00 Uhr mit einer Fahrt durch malerische Landschaften an Atenas und Orotina vorbei zu den Mangroven von Guacalillo. Bei Ankunft werden Sie mit tropischen Früchten und typisch costa-ricanischen Getränken verwöhnt. Auf der Bootsfahrt zusammen mit anderen Gästen durch den ausgedehnten Mangrovenwald können Sie viele Tiere wie Kaimane, Waschbären, Leguane sowie den farbenprächtigen hellroten Ara beobachten. Im Anschluss genießen Sie ein typisches Mittagessen im offenen Restaurant. Anschliessend geht die Fahrt weiter an Jacó vorbei nach Quepos. Am Nachmittag haben Sie Zeit, etwas auf eigene Faust zu unternehmen und die Pflanzen, Vögel, Schmetterlinge und Affen zu beobachten.

Tag 3

Manuel Antonio Nationalpark und Strände

  • Besuch Nationalpark Manuel Antonio
  • Freizeit für Erkundung der Badestrände

Heute besuchen wir den bekannten Manuel Antonio Nationalpark. Dieser recht kleine Park schützt verschiedene traumhafte Sandstrände und das dahinterliegende Regenwaldgebiet. Die dichte Vegetation reicht bis zu den hellen Stränden und über Pfade können wir den Regenwald erkunden. Nebst Nasenbären, Gürteltieren und weiteren Kleinsäugern können hier auch Vögel und vor allem Totenkopf-Äffchen (Mono Tití) beobachtet werden.

Diese Affenart kommt weltweit nur noch in diesem Nationalpark und im weiter südlich gelegenen Corcovado Nationalpark vor und ist stark vom Aussterben bedroht. Der Manuel Antonio Nationalpark ist deshalb ein wichtiges Glied im Kampf gegen die Ausrottung dieser niedlichen kleinen und nervösen Baumbewohner.

Nach dem Dschungel-Spaziergang haben Sie noch Freizeit, um die schönen Strände innerhalb des Parks richtig auszukosten.

Tag 4

Quepos - Monteverde

  • Fahrt nach Monteverde
  • optionale Nachtwanderung


Nach dem Frühstück fahren wir in nördlicher Richtung via Jacó und Puntarenas nach Monteverde, wobei die letzten 35 km zu einer holprigen Angelegenheit werden. Der Ort Santa Elena liegt 1.400 Meter über dem Meeresspiegel. Dort werden Sie bei frischer Bergluft ausspannen. Gegen Abend haben Sie die Möglichkeit, optional an einer Nachttour mit einheimischen Guide teilzunehmen. Schlangen, Taranteln, Tukane und Skorpione sind nur einige der Tiere, die Sie im Lichtkegel der Taschenlampe entdecken können.

Tag 5

Monteverde

  • frühmorgens Spaziergang im Bergnebelwald
  • Nachmittags Besuch der Hängebrücken in Monteverde

Frühmorgens unternehmen Sie einen Spaziergang in einem Naturreservat, dessen nebelverhangener, immergrüner Bergwald Sie verzaubern wird. Die Bäume sind mit Moos, Farnen und Orchideen bewachsen und stellen den natürlichen Lebensraum für mehr als 250 Vogelarten dar, von denen Sie sicherlich ein paar davon antreffen können. Mit sehr viel Glück bekommen Sie vielleicht sogar einen Quetzal zu Gesicht, einen scheuen und farbenprächtigen Vogel, der bei den Mayas und anderen Ureinwohnern als heilig galt. Im Anschluss beobachten wir dann den Nebelwald aus einer anderen Perspektive, nämlich von oben. Es handelt sich dabei um ein System von leicht zugänglichen, sicheren Hängebrücken, die über ein Tal in und über den Baumkronen gezogen sind (Selvatura). Hier wird Ihnen Ihr Reiseleiter die Zusammenhänge in den »Dächern« des Dschungels erklären können.

Tag 6

Monteverde - Gemeinde San Luis - Rincón de la Vieja

  • Finca-Besuch in San Luis
  • Weiterfahrt zum Rincón de la Vieja Nationalpark

Bevor es heute weiter nach Guanacaste geht, fahren Sie zunächst einmal in die Gemeinde San Luis, wo Sie Gilbert und seine Familie kennenlernen. Die Einheimischen erzählen Ihnen gerne von ihrem Leben im Dorf und führen Sie über ihren Hof. Sie erfahren mehr über die Geschichte der nachhaltig geführten Finca La Bella und den Anbau von Kaffee, Obstbäumen, Bananen und verschiedenen Gemüsesorten. Lassen Sie sich zeigen, wie Zuckerrohr gepresst wird und geniessen Sie den süßen Saft. Danach geht es zurück auf die Schnellstrasse Panamericana und dann nördlich zum Golf von Nicoya und in die trockenste Provinz des Landes, Guanacaste. Über die Stadt Liberia geht die Reise in die Gegend des aktiven Rincón de la Vieja Vulkans. Die letzten Kilometer bis zum Hotel sind wieder etwas holprig.

Tag 7

Rincón de la Vieja Nationalpark

  • Wanderung im Rincón de la Vieja Naionalpark
  • optionaler Pferdeausflug

Die Hänge des mächtigen Vulkanes Rincón de la Vieja sind durch Dschungel bedeckt, der durch den Nationalpark geschützt ist. Samstags findet die Wanderung am Sektor Las Pailas, montags am Sektor Santa Maria statt. In beiden Sektoren haben Sie die Gelegenheit, verschiedene Tiere und Vögel anzutreffen; und auch die Aktivität des Vulkans wird Ihnen im Verlauf der Wanderung vor Augen geführt. Mitten im Wald stossen Sie auf blubbernde Schlammlöcher, dampfende Geysire und schwefelhaltige Warmwasserbäche. Zurück in der Lodge haben Sie am Nachmittag noch freie Zeit.

Vor Ort können Sie auch Pferde mieten, was hier ein ganz besonderes Erlebnis ist. Dort, wo der Dschungel der Viehwirtschaft zum Opfer fiel, können Sie heute in einer savannenähnlichen Landschaft über die weiten Felder galoppieren und dabei die einmalige Aussicht auf die Halbinsel Nicoya und bei gutem Wetter sogar über den Pazifik geniessen.

Tag 8

Rincón de la Vieja - San José (oder Anschluss)

  • Rückfahrt nach San José oder Verlängerungsurlaub

Die Rundreise endet mit der Fahrt zurück nach San José ins Stadthotel Ihrer Wahl oder zum Flughafen, wo internationale Nachtflüge erreicht werden können (empfehlenswerter ist jedoch der Abflug am nächsten Tag). Es können aber auch verschiedene Anschlussprogramme gebucht werden, wie zum Beispiel:

a) Urlaub am Strand: Wir setzen Sie in Liberia ab, von wo Sie einen Bus nach Tamarindo, Papagayo, Jaco, Quepos oder Manuel Antonio nehmen können (gegen Aufpreis).

b) Höhepunkte Costa Ricas Rundreise: Durch die Buchung eines Zubuchertransfers Rincón de la Vieja - La Fortuna und einer Zwischenübernachtung im Hotel Arenal Paraíso in La Fortuna können Sie sich einer weiteren Rundreise anschliessen (gegen Aufpreis).

c) Programme in der Gegend um den Vulkan Arenal: Gern buchen wir für Sie den Zubuchertransfer Rincón de la Vieja - La Fortuna und eine passende Hotelübernachtung (gegen Aufpreis).


Reiseanfrage

Marlen Gehrke
ist ihre persönliche Ansprechpartnerin für diese Reise

Schreiben Sie mir!

oder rufen Sie an:
0341/5299878

Gern sind wir für Sie da!
(0341) 52 99 878

Rufen Sie uns an! Wir sind von Montag bis Freitag zwischen
9:00 und 17:00 Uhr telefonisch für Sie erreichbar.

Mit MIO TOURS sicher reisen

Deutsches Reiserecht

Unser Firmensitz befindet sich in Leipzig – wir unterliegen dem deutschen Reiserecht und stellen Reise-Sicherungsscheine aus.

Reiseversicherung

Die Absicherung für einen Reiserücktritt bieten wir zusammen mit unserem Partner, der Hanse-Merkur Versicherung, an.

Unsere Partner vor Ort

Für Ihre Reise erhalten Sie die Kontaktaten unserer Partneragenturen und haben jederzeit kompetente Ansprechpartner.

Wir sind gern für Sie da und planen Ihren individuellen Traumurlaub.

Verraten Sie uns einfach Ihre Wunsch-Reiseregion. Stöbern Sie durch unser Angebot und gern organisieren wir eine individuell auf Sie abgestimmte Reise nach Costa Rica. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!